Meine Biografie
Biografie Wolfgang Sacher

Giro-Dolomiti erfolgreich beendet!

Der 36. Giro-Dolomiti vom 29.07. – 04.08.2012 war meine dritte Teilnahme. Die Dolomiten-Rundfahrt war nicht nur von der sportlichen Seite ein voller Erfolg, sondern auch von den Eindrücken, Freundschaften und geselligen Seite eine super Sache.

Unser Team Nutridual vom RSC Wolfratshausen war mit 6 Fahrer vertreten und konnte ganz vorne mitmischen. Zum einen mit Matthias Dichtl und zum anderen mit Andi Schmid. Auch mein Bruder Christian hatte eine super Leistung gebracht.

Besonders hat mich gefreut, dass mein Freund Stefan Fischer bei der Königsetappe dabei war.

Wolfgang mit Stefan auf dem Würzjoch!

Der Giro Dolomiti ist nun vorbei. Die letzte und 6. Etappe mit kurzem Bergzeitfahren von 4,2 km ist gut gelaufen. In der Mannschaftswertung belegten wir uns sogar den 7. (11.) Platz!
Die Ergebnisse unseres Teams des RSC Wolfratshausen e.V.:
– 1. Platz Andi Schmid (3 Etappen)
– 4. Platz Matthias Dichtl (6 Etappen)
– 5. Platz Martina Ahne (6 Etappen)
– 10. Platz Christian Sacher (6 Etappen)
– 14. Platz Wolfgang Sacher (6 Etappen)
– 21. Platz Björn Gorski Bj Go (3 Etappen)
– ??. Platz Mario Sacher Cool Man (2 Etappen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.