Meine Biografie

Biografie Wolfgang Sacher

Graf

VISA Paralympic World Cup Manchester

Ganz überraschend wurde ich zu diesem Event eingeladen. Ich freute mich darüber sehr. Da es ein Einladungsrennen war, wurde genau vorgeschrieben, welche Rennen man fahren darf. Ich war eingeteilt für den Teamsprint mit Tobias Graf und Matthias Schloss und die Einzelverfolgung über 3.000 Meter. Ein bisschedn mulmig war es für mich natürlich auch. Insbesondere mit meinen nicht so guten Englischkenntnissen.

060506_01 Weiterlesen