Meine Biografie

Biografie Wolfgang Sacher

Sturz

Pressemitteilung: Wolfgang Sacher muss auf WM-Start verzichten

headerDie Straßen-Weltmeisterschaften sollten eigentlich Wolfgang Sachers großer Saison-Höhepunkt werden. Seine gesamte Jahresplanung hatte der Paralympics-Sieger von Peking auf die Titelkämpfe im italienischen Bogogno ausgerichtet. Bei seinem letzten Test-Wettkampf vor der WM präsentierte er sich dementsprechend in Top-Form: Bei der Zollernalb-Rundfahrt erreichte der 42-Jährige den zweiten Gesamtplatz. Weiterlesen

Sacher-TV: Wolfgang über seinen Sturz in Albstadt sowie die Folgen für die WM?

Pressemitteilung: Wolfgang Sacher trotz Sturz Zweiter bei Zollernalb-Tour

header

In seinem letzten Vorbereitungsrennen für die Straßen-Weltmeisterschaften präsentierte sich Paralympics-Sieger Wolfgang Sacher in Top-Form. Bei der Zollernalb-Rundfahrt, einem dreitägigen Etappenrennen in Baden-Württemberg, erreichte der 42-Jährige den zweiten Gesamtplatz mit nur 13 Sekunden Rückstand auf den Gewinner Zdenek Peceny. In seiner Altersklasse Senioren gewann Sacher sogar das weiße Leader-Trikot. Weiterlesen