Meine Biografie
Biografie Wolfgang Sacher

Bergrennen erfolgreich beendet!

Der Stubaier Mountainking war in seiner 6. Auflage ein krasses Rennen. die 18 Kilometer zogen sich vom Flachen immer steiler hinauf zur Gletscherbahn. Die ersten 6 Kilometer war das gesamte Feld mit gut 100 starter noch zusammen. Bei den ersten Steigungen wurde attackiert und die Spreu trennte sich vom Weizen.

Unsere Berggams Andi Schmid war immer ganz vorne dabei, dann folgte ich, Chris Leiter, Christian Sacher und zum Schluss Mario Sacher. So erfolgte auc der Zieleinlauf. Nach gut 15 Kilometer schloss ich fast zu Andi auf, musste ihn aber beim letzten Steilstück wieder ziehen lassen.

Der Sieger des Rennens Roman Gredler war nach 38:14 Minuten im Ziel.

15. Platz Andi Schmid (41:50 Min.)
17. Platz Wolfgang Sacher (42:24 Min.)
22. Platz Chris Leiter (45:05 Min.)
24. Platz Christian Sacher (46:06 Min .)
25. Platz Mario Sacher (47:33 Min.)

Es war die Reise wert!

Nachdem ich noch nicht ausgelastet war und das Wetter einfach super war, schloss ich mich Chris an und fuhr mit ihm von Neustift nach Penzberg mit dem Rad zurück. Im Dunkeln kamen wir dann nauch nach gut 4:20 Stunden in Penzberg an. Kurz geduscht und ab in die Innenstadt zum Stadtfest!

 

Eine Antwort auf Bergrennen erfolgreich beendet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.