Meine Biografie
Biografie Wolfgang Sacher

Mit SQlab in die neue Saison!

Die ersten Trainingsrunden auf den neuen Rädern waren grundsätzlich gut. Aber nur grundsätzlich. Was nützt das beste Rad, wenn das Hinterteil schmerzt?

Hier musste ich den Style vernachlässigen und auf meine jahrelang gestesteten Sättel von SQlab zurück greifen.

20150513_180551

Aufgrund der langjährigen Zusammenarbeit bekam ich dann auch auf die schnelle vor dem Amade-Marathon das Paket und konnte rechtzeitig vor dem Start noch montiert werden.

Auf dem Rennrad den 611 active – 13 cm race und auf dem Mountainbike ebenfalls den 611 active 13 cm titube samt Ergogriffe 711 SY medium.

Aufgrund der Tatsache, dass ich mit meinenm Handicap nicht in den sog. Wiregetritt gehen und aufstehen kann, sitze ich immer während dem Fahren. Die Auflagefläche ist trotz schmaler Bauweise maximal groß und der Druck wird minimiert. Ich kann Euch die Produkte von SQlab nur empfehlen!

Vielen Dank für die Unterstützung an SQlab Taufkirchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.