Meine Biografie
Biografie Wolfgang Sacher

Mallorca-Rundfahrt 2. Etappe

Heute sind wir flach über Palma unsere Grundlageneinheit gefahren. Das Hauspässchen müssen wir in zwei Wochen noch oft genug hoch. Unser Tademgespann mit Alex und Ralf gaben das Tempo vor. Chris, Ratze und ich immer hinterher. In Ljucmajor stoppen wir kurz und warteten bis die Ausreißergruppe und das Hauptfeld der Mallorca-Rundfahrt vorbei kamen. Viedeos gibt es davon auf meiner Facebook-Seite.

Dann ging es locker weiter Richtung Santa Maria. Dort trafen wir Ralf Denk, den Team-Manager von der einzigen deutschen Radmannschaft Team NetApp. Wir unterhielten uns den Rest der Strecke ganz gut. Die gesamte Mannschaft wohnt ja auch nicht weit weg von uns.

Nach 5,5 Stunden im Hotel angekommen fühlte ich mich, als könnte ich erst jetzt noch ein Rennen fahren. Danach gab es gutes Essen.

Leider gibt es bis dato für uns noch keine Massagen. Unsere Physio kommt erst am Donnerstag. So kurz vor der Weltmeisterschaft keine gute Sache. Aber eine gute Organisation ist nicht jedermanns Sache. Schade!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.