Meine Biografie
Biografie Wolfgang Sacher

Ruhetag!

Der Begriff Ruhetag bezeichnet:

  • im Alltagsleben einen arbeitsfreien Tag sowie den Sonntag oder auch den Sonnabend (Samstag, ursprünglich Sabbat)
  • im Wirtschaftsleben einen Wochentag, an dem ein bestimmtes Geschäft (besonders Gaststätten) geschlossen hat, siehe Ruhetag (Wirtschaft)
  • in der Schweiz einen Feiertag, der nicht auf Grundlage des Bundesarbeitsgesetzes „den Sonntagen gleichgestellt“ ist, sondern ausschließlich aufgrund kantonaler Festlegungen arbeitsfrei ist
  • im Radrennsport einen rennfreien Tag während eines Etappenrennens, siehe Ruhetag (Radrennsport)

Mein Ruhetag dient der Regeneration .

Wer nicht richtig faulenzen kann, kann auch nicht richtig arbeiten.

Nimm dir Zeit,
die Seele baumeln zu lassen.
Nimm dir Zeit,
die Arbeit beiseite zu schieben.
Nimm dir Zeit für dich selbst
und schöpfe Kraft für die Aufgaben,
die auf dich warten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.