Meine Biografie
Biografie Wolfgang Sacher

7. Etappe – Kaltern nach Arco

Die letzte Etappe ging über 117,40 Kilometer und 2.239 Höhenmeter. Bei strahlendem Sonnenschein fiel heute in Arco der Startschuss zur Schluss-Etappe der neunten Schwalbe-TOUR-Transalp powered by Sigma. Nach der gestrigen Königsetappe stand uns die letzte Herausforderung bevor. Durch die Weingärten von Kaltern führte die Strecke über den Mendelpass mit einem serpentinenreichen Anstieg. Wir waren vorne mit dabei!

Nach langer Abfahrt in das Val di Non ging es anschließend hinauf nach Andalo.Schon während der Abfahrt merkte ich, dass meine Gangschaltung etwas muckste. Der Akku meiner Di2-Schaltung schwächelte.; hielt aber bis ins Ziel!

An der zweiten Verpflegungstation fuhr ich weiter und Andi tankte für uns zwei Flaschen auf. Das war ein Fehler!

Wir kamen nicht mehr zusammen, weil ich die vordere Gruppe aufuhr und in dieser bis ans Ende blieb. Auf den letzten Kilometern vor dem Ziel galt es nur noch den dritten Pass zu bewältigen, den Passo del Balino mit einem wunderschönen Ausblick über den Gardasee.

Foto: Tour-Transalp

Unser Hauptziel „Gesund die Tour zu beenden“, haben wir erreicht. Den Spendenstand für unsere Aktion „Bike for SMA“ werden wir in den nächsten Tagen veröffentlichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.