Meine Biografie
Biografie Wolfgang Sacher

Pelizotti, Gasparotti und De Morales!

Heute war das Wetter am Vormittag etwas schlechter. Dann sind wir ins Mc Fit. Ein paar Leute von Astana sind dann auch gekommen. Eine Runde sind wir mit Enrico Gasparotti und Franko Pelizotti. Beide fahren 2011 bei Astana. Nachmittag wurde es schön. Wir verlegten unsere letzten Stunden nach draussen! Dabei habe ich wieder einen neuen Fahrer kennen gelernt: Morales – De Morales! Alias Pierre Senska, der die ganze Fahrt nur jammerte!

Unser Standort in Playa de Palma im Hotel Iberostar Royal Cristina ist hervorragend. Wenn es wirklich mal schlechtes Wetter gibt, ist man nämlich in 5 Gehminuten im Fitness-Studio. Geräte sind Top, Preis 4 €.  Das sollte sich der DBS mit unserem Trainingslager mal überlegen. Gerade für unsere Handbiker gehts immer nur flach weg!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.