Meine Biografie
Biografie Wolfgang Sacher

6. Trainingstag in Mallorca

Nachdem gestern noch der Rest der Mannschaft angekommen ist, ging es Heute in großer Gruppe gemeinsam in Santa Ponsa los. Gemeinsam fuhren wir über das Hauspässchen. Am großen Kreisverkehr trennten sich dann unsere Wege. Die Gruppe fuhr weiter nach Santa Maria, Chris und ich zum Sollerpass.

Nach unseren Einheiten mussten wir uns stärken. Der Weg führte uns auf den Dorfplatz von Bunyola. Hier gab es einen Cafe con Leche und ein süsses Gebäck.

Am Ende des Tages waren wir gut 4 Stunden mit dem Zeitfahrer unterwegs. Eine harte Nummer! Deshalb habe ich mein Rad an den Baum gehängt.

Kurzer Videoclip unter Sacher.TV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.