Meine Biografie
Biografie Wolfgang Sacher

Belgium Para-cycling Open

Am 20. und 21.08.2011 finden in der Province de Liège die Belgium Para-cycling Open statt.

Ich bin bereits heute angereist, unach rund 8 Stunden Fahrt ausheruht am Samstag beim Einzelzeitfahren an den Start gehen zu können. Es ist meine erste Reise nach Belgien. Nachdem unser gebuchtes Hotel etwas spartanisch war (gemeinschaftliche Dusche und Toilette im Flur), suchten wir erst einmal eine passende Unterkunft in Lüttich. Fündig wurden wir in Herstal und checkten im Best Western Posthotel  **** ein. Meiner Tochter Julia, die mich als helfende Hand begleitet,  war heil froh.

Gut 28 Grad hatte es bei Sonnenschein. Als ich dann meine Beine etwas lockern wollte, wurde es sehr dunkel. Ein Gewitter zog auf. Aber ich schaffte es gerade noch trocken ins Hotel zurück. Wie stark das Gewitter war könnt ihr hier nachlesen: LINK (Männer sterben bei Bühneneinsturz an belgischem Musikfestival)

Erste  Feststellung: sehr schlechte Strassen!

Bin gespannt auf den Kurs und das Meeting Morgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.