Meine Biografie
Biografie Wolfgang Sacher

Sieben Prozent der deutschen Nachwuchssportler dopen!

Als ich gestern in der Wochenendausgabe 01./02.12.2012 im Münchner Merkur den Artikel über das Ergebnis einer Umfrage unter Athleten von C- und D-Kadern las, stellte es mir die Haare auf. Unvorstellbar und nicht akzeptabel, dass es so etwas bei Sportler mit durchschnittlich 16 Jahren gibt. Die Dunkelziffer liegt wahrscheinlich höher. Dann lieber Hobbysportler bleiben und Spaß haben!

Hier der Artikel zum Download (Quelle: Münchner Merkur)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.