Meine Biografie
Biografie Wolfgang Sacher

Serbien – Snow Adventure Day 7

Höhlenforscher und Adler!

LUP_4288

Ausgangspunkt ist Etno Eko Selo Vranesa. In der Nacht hat noch leicht geschneit, wie es unser Guide Aleks vorausgesagt hatte. Wir starteten um 9.30 Uhr. Ein Defekt an meiner Heckklappe musste erst noch behoben werden. Dann ging es in das Gelände der näheren Umgebung. Geplant war auch eine Wasserdurchfahrt, die wir auch bekamen!

LUP_4201

Bild Neben ein paar sehr schönen Aussichtpunkte gab es u.a. ein Kloster zu besichtigen. Leider dürfte mann innen keine Bilder machen. Einen Bozenstopp legten wir noch an der Dobroselica Kirche ein. Erbaut 1821 und einzigartig aus Holz konstruiert.

LUP_4230

Das Mittagessen (Lunchpaket) gab es in einer sehr schönen Höhle. Optimus Prime wurde an dieser Stelle zum Höhlenforscher und fuhr sogar durch.

LUP_4239

Eine sehr schöne Tiefschnee Runde führen wir durch einen Wald auf zirka 1.300 Höhenmeter. Bild Highlight des Tages war eine Stelle an der es Adler gibt. Ein wunderbarer Platz und tatsächlich sahen wir die Adler auch. Erst einen und zum Schluss kreisten vier Adler über uns!

LUP_4297

Insgesamt legten wir eine Strecke von rund 90 Kilometer zurück und waren fast 7 Stunden unterwegs. Einen Schnitt von 13,1 km/h sind wir dabei gefahren. Es war auch mal schön um 16 Uhr in der Unterkunft zurück zu sein , um etwas zu Relaxen.

Weiter Bilder auf meiner Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Paralympicsieger

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>